Kursportal Kreis Borken

Hier finden Sie aktuell 664 Kurse von 54 Anbietern

Erweitern | Neue Suche | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, ganztags... i

« Zurück

Das süße Gift - Wie Zucker uns krank macht

Zielgruppe: Erwachsene allgemein

Eine Flut wissenschaftlicher Studien belegt den Schaden, den zu viel Zucker im Körper anrichtet. Die Vorwürfe sind vielfältig. Sie reichen von Fettleibigkeit und Diabetes über Herzinfarkt, Leber- und Nierenschäden bis hin zu Krebs. Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Zucker im Körper wirkt und wie er den Organismus krank macht.
Warum mag der Mensch so gerne süße Leckereien? Wieso wird man fettleibig, wenn man zu viel Zucker zu sich nimmt? Wie kommt es zum Typ II Diabetes mellitus und was bedeutet diese Krankheit für den Körper? Wie schädigt zu viel an Zucker die Leber, Nieren, Augen und andere Organe? Wie hat es die Nahrungsmittelindustrie geschafft, uns geradezu zuckersüchtig zu machen? Und haben Sie schon mal vom "Eigenbrauer-Syndrom" gehört? Eine Krankheit, die nicht durch zu viel Zucker entsteht, aber einen vollkommen aus dem Leben torkeln lässt, wenn man gerne Cola, Limonaden und Co. zu sich nimmt. Ich werde Ihnen die gesundheitlichen Folgen von zu viel Zuckeraufnahme zeigen und wie Sie aus der Zuckerfalle herauskommen, ohne auf Genuss und Geschmack verzichten zu müssen. Ich freue mich auf Sie.
Volker Leson ist Heilpraktiker für Naturheilkunde und Psychotherapie.
Aktuelles zu dieser Veranstaltung: Die Zuhörerzahl ist begrenzt. Bitte sichern Sie sich per verbindlicher Anmeldung vorab Ihren Platz. Das erleichtert uns zusätzlich das Verfahren am Veranstaltungsabend, da alle ZuhörerInnen namentlich mit Kontaktdaten zu erfassen sind. Restplätze werden, wenn vorhanden, an der Abendkasse vergeben.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
06.10.20
Di.
19:00 - 20:30 Uhr
1 Tag
(2 Std.)
Abends 5 € Stromberg 2
46419 Isselburg
max. 20 Teiln.

Kursort: Verbundschule der Stadt Isselburg, Raum 4.E.8, Mensa
Termine: 1

Mindestteilnehmendenzahl: 10

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg
Südwall 4a
46397 Bocholt
Tel: 02871 / 2522-0
Fax: 02971 / 184724
Mo+Di 8.30-12.30 u. 14.00-16.30 Uhr Do 8.30-12.30 u. 14.00-18.00 Uhr Mi,Fr 8.30-12.30 Uhr
https://vhs-bocholt.de/
vhs@mail.bocholt.de

Anbieterdetails anzeigen...