Kursportal Kreis Borken

Hier finden Sie aktuell 486 Kurse von 54 Anbietern

Erweitern | Neue Suche | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, ganztags... i

« Zurück

Vortrag: Gecheckt und geliked: Alles so schön bunt und smart und easy hier?

Eine Polemik, ein kultureller Apell wider die überschäumende Digitalisierungsparole

Hans-Heinrich Grosse Brockhoff, bis 2010 Kulturstaatssekretär des Landes Nordrhein-Westfalen, hat im Jahr 2005 in einer bemerkenswerten Rede gesagt: In einer Zeit, in der an einem Tag auf uns mehr Bilder, Zeichen, Töne, Informationen einstürmen, als noch vor 200 oder 150 Jahren auf einen durchschnittlichen Bürger in seiner ganzen Lebensspanne, hat die Einübung unserer Wahrnehmungsfähigkeiten in keiner Weise mitgehalten mit dieser Beanspruchung, mit diesem Boom, so dass wir Probleme haben, heute selbstbestimmt wahrzunehmen und nicht fremdbestimmt durch die Medien zu sehen, zu hören, zu fühlen, zu riechen. Diese Diagnose ist 15 Jahre her, der medial-digitale Overkill hat sich seither nochmals potenziert, ein Innehalten ist nicht in Sicht. Wir mutieren mehr und mehr zum Homo faber digitalis, commercialis et infantilis, muss man als gelernter Lateiner und vernunftbegabter Mensch fürchten. Wir sollten daher - bildhaft ausgedrückt - endlich mal Wasserin den digitalen Schaumwein gießen, damit wir noch halbwegs nüchtern bleiben. Es gilt, die großen Vorzüge des Digitalen vor seinen penetranten Kommerzialisierern und Banalisiereren im Netz und in den Medien zu schützen und uns gegen die beständige Emotionalisierung und Erregungsbewirtschaftung (Ranga Yogeshwar) abzugrenzen, die das medial-politische Inszenierungsgeschäft, unsere öffentlichen Debatten und den kulturellen Sektor immer mehr durchdringen. Selbst Museen stellen sich mittlerweile als Wellness-Oasen dar - mit Entdecken, Erleben, Genießen als plakativem Hauptslogan...

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
14.04.21
Mi.
19:30 - 21:00 Uhr
1 Tag
(2 Std.)
Abends 6 € Heidener Str. 88
46325 Borken
max. 30 Teiln.

Kursort: VHS Forum
Termin(e): 1

Anbieteradresse
Volkshochschule Borken
Heidener Straße 88
46325 Borken
Tel: 02861 / 939-238
Fax: 02861 / 939-62238
Hauptgeschäftsstelle: Montag bis Donnerstag, 8.30 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr, Freitag, 8.30 bis 12.30 Uhr
www.vhs.borken.de
vhs@borken.de
Anbieterdetails anzeigen...