Kursportal Kreis Borken

Hier finden Sie aktuell 661 Kurse von 54 Anbietern

Erweitern | Neue Suche | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, ganztags... i

« Zurück

"Viele Scherben und Glassplitter lagen auf der Nobelstraße ..."

Alternativer Stadtrundgang zur Erinnerung an die Pogromnacht am 9./10. November 1938 -

Veranstaltungsart: Halbtagsveranstaltungen
Zielgruppe: Erwachsene allgemein

Der elfjährige Bernhard U. dachte auch sechzig Jahre später noch daran, was er am 10. November 1938 auf dem Schulweg vor der Synagoge in der Nobelstraße gesehen hatte: "Ich erinnere mich an viele Scherben und Glassplitter, die dort lagen. Die Fenster der Synagoge waren zerstört. Auf oder neben der Straße lagen vor dem Synagogengrundstück Gegenstände wild durcheinander, einige waren angekohlt. Wir gingen schnell weiter zur Schule. ?". Hier aber auch in den Häusern und Geschäften der Bocholter jüdischen Glaubens hatten die Nazis ihr brutales Zerstörungswerk in Szene gesetzt. Zumeist geschah dies unter den neugierigen Blicken vieler Bocholter. Nur sehr wenige wagten es, sich mutig gegen diese Untaten zu stellen.Ein alternativer Rundgang in der Innenstadt führt zu die Orten, an denen in dieser Nacht Bocholtern jüdischen Glaubens schweres Unrecht zugefügt wurde und sie mit dem Tode bedroht wurden.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
26.10.21
Di.
16:30 - 18:30 Uhr
1 Tag
(2 Std.)
Nachmittags kostenlos Osterstr. 66
46397 Bocholt
max. 20 Teiln.

Kursort: Stadtmuseum Bocholt
Termin(e): 1.0

Mindestteilnehmendenzahl:

Anbieteradresse
Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg
Südwall 4a
46397 Bocholt
Tel: 02871 / 2522-0
Fax: 02971 / 184724
Mo+Di 8.30-12.30 u. 14.00-16.30 Uhr Do 8.30-12.30 u. 14.00-18.00 Uhr Mi,Fr 8.30-12.30 Uhr
https://vhs-bocholt.de/
vhs@mail.bocholt.de

Anbieterdetails anzeigen...