Kursportal Kreis Borken

Hier finden Sie aktuell 252 Kurse von 54 Anbietern

Erweitern | Neue Suche | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, ganztags... i

« Zurück

Vortrag: "Alles Lüge?" Anmerkungen zu "Fake News"

Dieses Angebot ist abgelaufen.

in der analogen und digitalen Medienberichterstattung

"Fake-News" sind in den Medien kein neues Phänomen. Anhand konkreter Beispiele aus dem Boulevard- und Qualitätsjournalismus werden entsprechende Ausprägungen in Wort und Bild eingeordnet, die u. a. durch frei erfundene Interviews, falsche Quellen sowie durch Lügen, Vorurteile und die Verwendung von Stereotypen publiziert worden sind. Es stellt sich die Frage nach den Motiven und Strategien für die Veröffentlichung derartiger Falschmeldungen im analogen und digitalen Zusammenhang. Abschließend werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich "Fake News" identifizieren lassen und welche Initiativen und Organisationen bei der Aufklärung konstruktiv tätig sind. Herr Dr. Schicha ist Professor für Medienethik an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg am Institut für Theater- und Medienwissenschaft. Er ist bekannt als Interviewpartner u. a. für tagesschau.de, aktuelle Stunde WDR, NDR, ARD, Süddeutsche Zeitung, Westdeutsche AllgemeineZeitung. Vortrag mit Abendkasse!

Unterrichtsart: Vortrag

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
14.03.18
19:30 - 21:00 Uhr
1 Tag
(2 Std.)
Abends
Mi.
max. 50 Teiln.
6 € Heidener Str. 88
46325 Borken

Ort: VHS Forum
Termin(e): 1

Anbieteradresse
Volkshochschule Borken
Heidener Straße 88
46325 Borken
Tel: 02861 / 939-238
Fax: 02861 / 939-62238
www.vhs.borken.de
vhs@borken.de
Anbieterdetails anzeigen...