Kursportal Kreis Borken

Hier finden Sie aktuell 636 Kurse von 55 Anbietern

Erweitern | Neue Suche | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, ganztags... i

« Zurück

Beratungspool für Frauen Borken

Arbeit suchende Frauen im ALG II-Leistungsbezug, insbesondere Alleinerziehende, die sich beruflich (neu) orientieren und qualifizieren möchten.

Zielsetzung

Der Beratungspool will Frauen unterstützen, persönliche und familiäre Probleme zu erkennen und zu verarbeiten. Zielsetzung ist, ausbildungs- und arbeitsbezogene Perspektiven und persönliche Vermittlungsstrategien entwickeln zu können. Dies erfolgt über

  • Krisenintervention
  • Beratung zu frauenspezifischen Eingliederungsproblemen
  • Profil-Erstellung und Berufsorientierung
  • Hilfestellung bei Bewerbung und Entwicklung realistischer Berufsperspektiven
  • Beratung zu Qualifizierungsbedarfen und -Möglichkeiten

Beratungsangebot

Auf der Grundlage ganzheitlicher Einzel- u. Gruppenberatung ergibt sich die Möglichkeit einer Auseinandersetzung mit persönlichen und beruflichen Zielen und Ansprüchen, eigenen Stärken und Schwächen, Möglichkeiten und Grenzen. Themen zur Klärung beruflicher Wünsche und Möglichkeiten, Ermittlung des eigenen Kompetenzprofils, Eignungsfeststellung und Hilfestellung für eine erfolgreiche Bewerbung finden dabei Berücksichtigung

Berufsorientierung

Berufliche Orientierung zum Einstieg bzw. Wiedereinstieg in Arbeit und Beruf beschäftigt sich zum einen mit dem Wissen und Erkennen eigener Fähigkeiten und beruflicher Möglichkeiten, zum anderen ist sie ein innerer Prozess der Identitätsentwicklung und Selbstfindung. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die Klärung der Vereinbarkeit von Fami-lie, Erziehung und Beruf.

Vereinbarkeit von Familie, Erziehung und Beruf

Die Erarbeitung von Lösungen für die Kinder-betreuung spielt eine entscheidende Rolle für die berufliche Zukunftsplanung der Frauen. Dazu gehört, sich der aktuellen Kinderbe-treuungssituation bewusst zu werden und Schritte zu entwickeln, die eine Vereinbarkeit von Familie und Erziehung im Sinne einer beruflichen Perspektivplanung zu entwickeln.

Bewerbungshilfen

Um die Chancen einer erfolgreichen Bewer-bung zu erhöhen, wird praktische Hilfestellung geleistet über

  • Klärung der beruflichen Biographie
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Entwicklung individueller Selbstvermarktungsstrategien
  • Training von Vorstellungsgesprächen
  • Informationen zum Arbeitsmarkt

Praktikum

Im Rahmen der Beratung kann ein betriebliches Praktikum absolviert werden. Es dient zum einen, den beruflichen Alltag zu erfahren und zum anderen, neue Berufsfelder kennen zu lernen und sich darin praktisch zu erproben.
In Zusammenarbeit mit ansässigen Betrieben und öffentlich-privaten Einrichtungen werden geeignete Praktikumsplätze entsprechend der Interessen und Qualifikationen bereitgestellt.

Beratungsverlauf

Die Verweildauer im Beratungspool wird individuell festgelegt und beträgt maximal sechs Monate. Die Einzelberatung erfolgt nach individuellem Bedarf, in der Regel 2x pro Woche in Absprache mit den teilnehmenden Frauen. Ein persönlicher Gesprächstermin wird 1x pro Woche garantiert. Die themenorientierte Gruppenberatung wird 1x pro Monat in Zusammenarbeit mit anderen Fachdiensten angeboten.

Zielgruppe: Frauen (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
Beginnt laufend
08:30 - 14:00 Uhr
k. A. Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
kostenlos Boumannstraße 14
46325 Borken
Anbieteradresse
GEBA Gesellschaft für Berufsförderung und Ausbildung mbH
Gartenstr. 8
48599 Gronau
Tel: 0251-9811280
Fax: 0251-98112810
Kontakt: Frau Lena Biemann
www.geba-muenster.de/
kontakt@geba-muenster.de

Anbieterdetails anzeigen...