Kursportal Kreis Borken

Hier finden Sie aktuell 625 Kurse von 55 Anbietern

Erweitern | Neue Suche | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, ganztags... i

« Zurück

Tagesseminar "Compliance in kleinen und mittleren Unternehmen"

Dieses Seminar ist für sie richtig, wenn
Sie Inhaber, Geschäftsführer oder im Bereich Personal tätig sind oder wenn Sie sich um das Thema Compliance kümmern möchten/sollen. Das Seminar vermittelt fundiertes Wissen, um die eigene Reputation und die des Unternehmens effektiv zu schützen.

Ihr Nutzen
Die Thematik Compliance, d. h. die "Regeltreue", steht vor dem Hintergrund aktueller Fälle immer stärker im öffentlichen Fokus. Im Unternehmen verankerte Compliance-Systeme bieten durch die Vermeidung von Kosten und Imageschäden daher einen hohen wirtschaftlichen Nutzen. Die Anforderungen an die Unternehmensführung nehmen dabei allerdings signifikant zu.

Dieses praxisorientierte Seminar vermittelt Ihnen die wichtigsten gesetzlichen Regelungen einer effektiven und effizienten Compliance-Strategie.

  • Sie erhalten verständlich aufbereitetes, fundiertes Fachwissen, um Werte-
 standards sinnvoll in Ihrem Unternehmen umzusetzen.
  • Anhand von konkreten Beispielen erfahren Sie, Compliance-Risiken zu
 identifizieren und zu minimieren.
  • Sie bekommen konkrete Handlungsempfehlungen für den Fall von behördlichen
 Ermittlungen.
  • Sie minimieren persönliche Haftungsrisiken.

Seminarinhalte

  • Definition und Notwendigkeit von Compliance in der heutigen Zeit
  • "der ehrbare Kaufmann" als essenzieller Bestandteil guter Unternehmensführung
  • Wesentliche Elemente einer Compliance-Organisation
  • Aufbau einer kosteneffizienten und sinnvoll strukturierten Compliance-
 Organisation
  • Implementierung passender Compliance-Strukturen für das eigene Unternehmen
  • Risikoanalyse im Unternehmen
  • Compliance-Risiken für Unternehmen und Management
  • Compliance als Vertriebsargument nutzen: Ein- und Verkaufsorganisation
  • IT-Compliance planen und umsetzen
  • Folgen von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten im Unternehmen
  • Kartellverbot und Preisabsprachen, Steuern und Subventionen
  • Was tun im "Worst Case"? Umgang mit behördlichen Ermittlungen gegen Unternehmen
 und Management
  • Interne Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit zum Schutz vor Reputations-
 risiken.
  • Aktuelle Entwicklungen und Best Practice

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
17.10.17
09:00 - 16:30 Uhr
1 Tag Ganztägig
Di.
250 €
einschl. Unterlagen und Bewirtung
Willy-Brandt-Straße 3
46395 Bocholt
Anbieteradresse
Akademie der Wirtschaft der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen
Willy-Brandt-Str. 3
46395 Bocholt
Tel: 02871 / 9903-0
Fax: 02871 / 9903-30
Mo-Do: 07:30-17 Uhr und Fr: 07:30-15:30
www.ihk-bildung.de
Anbieterdetails anzeigen...