Kursportal Kreis Borken

Hier finden Sie aktuell 426 Kurse von 55 Anbietern

Erweitern | Neue Suche | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, ganztags... i

« Zurück

Sekundar-I-Abschlusskurse für junge Migrantinnen und Migranten

Der Erfolg der sozialen Integration von Migrantinnen und Migranten in Deutschland wird vornehmlich gemessen anhand der erreichten beruflichen Position. Noch immer ist der Erwerb eines Schulabschlusses der entscheidende Schlüssel für den Eintritt in die Arbeits- und Berufswelt.

Motivierten Jugendlichen mit Migrationshintergrund bietet sich im Klausenhof die Möglichkeit, dass sie diesen unbedingt notwendigen Schulabschluss nachholen und im Rahmen der Kurse bereits umfassende Erwerbswelterfahrung in Theorie und Praxis sammeln.

Auf Wunsch ist während der Kurslaufzeit eine Unterbringung im Internat der Akademie Klausenhof in Rhede möglich.

Abschlüsse

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10 –

Die Lehrgänge bereiten auf die staatlich anerkannte Prüfung gem. Prüfungsordnung – S I – WbG §6 vor. Die Prüfungen finden unter Aufsicht der zuständigen Schulaufsichtsbehörde im Klausenhof statt (keine Fremdprüfungen!!!)

Zielgruppe

Einstiegsvoraussetzungen

 Migrationshintergrund/Flüchtlingsstatus
 Alter 16 bis 27 Jahre
 Erfüllung der Vollzeitschulpflicht
 Nachweis des Hauptschulabschlusses nach Klasse 9 oder eines gleichwertigen

  Bildungsabschlusses

 Wohnsitz in Deutschland

Kosten

Der Unterrichtsbesuch ist kostenlos.

Externe Teilnehmer/-innen können auf Wunsch an allen Unterrichtstagen ein komplettes Mittagsmenü in den Speiseräumen der Akademie Klausenhof Rhede gegen ein monatliches Entgelt von € 50,00 einnehmen.

Eine Zertifikatsprüfung Anfang Juli 2018 im Fach Englisch (English dual level A2-B1) kostet € 80,00. Die Teilnahme ist freiwillig.

Bei Inanspruchnahme eines Internatsplatzes fallen monatlich für Betreuung, Unterbringung und Verpflegung Gesamtkosten in Höhe von € 809,40 an. Unter bestimmten persönlichen Voraussetzungen können die Kosten z. B. im Rahmen von Jugendhilfemaßnahmen gem. § 34 SGB VIII („Hilfe zur Erziehung“) oder § 41 SGB VIII („Hilfe für junge Volljährige“) von öffentlichen Kostenträgern übernommen werden.

Förderung

Eine Förderung der intensiven erwerbsweltvorbereitenden Anteile erfolgt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds im Projekt „Lebens- und erwerbsweltbezogene Weiterbildung in Einrichtungen der Weiterbildung NRW“.

Veranstaltungsform

Die Kurse sind Vollzeitkurse mit 36 Ustd pro Woche. Unterrichtsbeginn am Morgen ist um 8:30 Uhr. Der Unterricht endet i.d.R. um 15:30 Uhr. Der Unterricht am Samstagvormittag findet nur 14täglich in der Zeit von 8:30 Uhr bis 11:45 Uhr statt.

Unterrichtsfreie Zeiten:
30.3. – 8.4.2018; 10.5. – 13.5.2018; 31.5. – 3.6.2018; 21.7. - 2.9.2018; 1.11. - 4.11.2018

Die Stundentafel umfasst:
prüfungsvorbereitenden Unterricht:
• Deutsch (6 Ustd. pro Woche)
• Mathematik (6 Ustd p. W.)
• Englisch (6 Ustd p. W.)
• Physik (3 Ustd p. W.)
• Gesellschaftslehre (3 Ustd p. W.)
• Biologie (3 Ustd p.W.)

Erwerbsweltorientierender Unterricht:
• Berufskunde (1 Ustd p. W.)
• EDV / Bewerbungstraining (2 Ustd p. W.)
• Sozialtraining (1 Ustd p. W.)
• Fachpraktische Unterweisung (3 Ustd.)

Abschluss: ERSTER ALLGEMEINBILDENDER SCHULABSCHLUSS (Hauptschulabschluss, Sekundarstufe I) i
Abschlussart: SCHULABSCHLÜSSE (Staatliche Abschlüsse) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
19.02.18 - 30.11.18
08:30 - 15:30 Uhr
9 Monate
(1100 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do., Fr. und Sa.
max. 24 Teiln.
k. A.
809 € Kosten entstehen nur bei Unterbringung im Internat
Schlossstraße 1
46414 Rhede
Anbieteradresse
Akademie Klausenhof Standort Rhede
Schlossstraße 1
46414 Rhede
Tel: 02852-891333 / 02852-892350
Fax: 02852-893350
Kontakt: Frau Peters / Frau Krebbing
www.akademie-klausenhof.de
prorhe@akademie-klausenhof.de..

Anbieterdetails anzeigen...