Kursportal Kreis Borken

Hier finden Sie aktuell 1082 Kurse von 55 Anbietern

Erweitern | Neue Suche | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, ganztags... i

« Zurück

Ist mein Kind hochsensibel?!

Ein Temperament zwischen Wahrnehmungsbegabung & Reizüberflutung

Hochsensible Kinder achten auf unzählige Dinge und bedenken winzige Details. Meist schon im Kleinkindalter ziehen sie ihre Aufmerksamkeit auf sich weil sie im Gegensatz zu ihren Altersgenossen deutlich empfindsamer/vorsichtiger, mitunter auch ängstlicher/in-sich-gekehrter aber auch phantasievoller/begeisterter wirken.
Was hochsensible Kinder auszeichnet ist häufig eine große Kreativität und ausgeprägte Vorstellungskraft sowie nicht selten ein eher altersuntypischer Sinn für Humor und großer Gerechtigkeitssinn. Sie können, wenn sie sich sicher und geborgen fühlen, sehr empathisch, offen, kraftvoll und sozial kompetent sein.
Aber es gibt auch die andere Seite: Hochsensible Kinder reagieren in der Regel viel heftiger auf äußere Faktoren wie grelles Licht, laute Geräusche, starke Gerüche, Wärme und Kälte, Hunger und Durst. Diese Faktoren können innerhalb kürzester Zeit zu einer kompletten Überreizung ihres hochsensiblen Nervensystems führen und starke, scheinbar unvorhersehbare Gefühlsausbrüche mit sich bringen, die Eltern und Erzieher immer wieder vor Herausforderungen stellen.
Der Alltag mit hochsensiblen Temperamenten ist nicht immer einfach - weder für das Kind, noch für seine Bezugspersonen. Oft können sich Eltern nicht erklären, was in dem klinen Menschen vor sich geht.
Ziel dieses Seminars ist es, die Besonderheiten von hochsensiblen Persönlichkeiten kennen- und einschätzen zu lernen. Sie erhalten einen Einblick in die Seelenwelt von hochsensiblen Kindern und gewinnen Einsichten darüber,ie Sie sie liebevoll stärkend begleiten und wirkungsvoll unterstützen können.
Zwar gilt es zu bedenken, dass es das typische hochsensible Kind natürlich nicht gibt, denn Hochsensibilität ist nur eines von verschiedenen Wesensmerkmalen. Nichts desto trtz brauchen hochsensible Kinder Eltern, die einen guten Umgang mit ihrer Andersartigkeit finden und ihnen vor allem mit sehr viel Klarheit begegnen. Gerade für diese Kinder ist ein liebevolles sich angenommen Fühlen der wichtigste Grundstein für eine glückliche und gesunde Entwicklung.

Zielgruppe: Angestellte

Zielgruppe: Eltern (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
14.10.17
10:00 - 17:00 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Wochenende
Sa.
max. 15 Teiln.
65 € Weststraße 9
48703 Stadtlohn

Ort: JFB Stadtlohn, Raum 2

Termin(e): 1

Mindestteilnehmerzahl: 8

Anbieteradresse
Jugend- und Familienbildungswerk e.V.
Weststraße 9
48703 Stadtlohn
Tel: 02563 / 96970
Fax: 02563 / 969728
www.jfb-stadtlohn.de
info@jfb-stadtlohn.de

Anbieterdetails anzeigen...