Kursportal Kreis Borken

Hier finden Sie aktuell 141 Kurse von 55 Anbietern

Erweitern | Neue Suche | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, ganztags... i

« Zurück

DaF-Prüfung: Zertifikat Deutsch - telc Deutsch B1

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Kurse und Lehrgänge
Zielgruppe: Ausländer/innen

An der Euregio-Volkshochschule werden in Kooperation mit dem Driland Kolleg Prüfungen der Niveaustufen B1 und B2 angeboten.

Für die Einbürgerung ist das Zertifikat Deutsch B1 als Nachweis deutscher Sprachkenntnisse anerkannt.

Eine persönliche Anmeldung zur Teilnahme an der Zertifikatsprüfung in der Geschäftsstelle der VHS ist unbedingt notwendig.

Bitte bringen Sie dazu Ihre gültigen Ausweispapiere (Pass, Aufenthaltstitel, Aufenthaltsgenehmigung) mit.

Die Prüfungsgebühr ist direkt mit der Anmeldung bar zu zahlen.

Lassen Sie sich gerne beraten. Auskunft erteilt Dr. Anne Terglane-Fuhrer, Tel.: 02562 12-661, Geschäftsstelle der Euregio-VHS

Anmeldeschluss: 18.12.2019

Dozent/in: Dr. Anne Terglane-Fuhrer Ursula Zindel Margret Rottmann

Prüfungstermin: 1.2.2020 ab 9:00 Uhr

Zertifikat: telc Deutsch B1
Sonstiges Merkmal: B1 (Sprachniveau, Mittelstufe)
Fortgeschrittene (Lernzielniveau)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Durchführungen bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
01.02.20
Sa.
09:00 Uhr
1 Tag Wochenende 130 € Konrad-Adenauer-Str. 85
48599 Gronau
max. 20 Teiln.

Kursort: Driland Kolleg
Termin(e): 1
Mindestteilnehmendenzahl: 1

01.02.20
Sa.
09:00 Uhr
1 Tag Wochenendes.o. 130 €
Konrad-Adenauer-Str. 85
48599 Gronau
s.o.
max. 20 Teiln.

Kursort: Driland Kolleg, Konrad-Adenauer-Str. 85
Termin(e): 1
1

Anbieteradresse
Euregio-Volkshochschule der Stadt Gronau
Von-Keppel-Str. 10
48599 Gronau
Tel: 02562 / 12660
www.vhs-gronau.de
vhs@gronau.de
Anbieterdetails anzeigen...
×

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie können zur Zeit nicht alle angebotenen Kurse auch durchgeführt werden. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern, ob die Kurse durchgeführt werden oder ggf. als Onlinekurs angeboten werden.

Stand: 17.06.2020